AN WASSERKRAFT PARTIZIPIEREN:
UNSER ANGEBOT AN ENERGIEVERSORGER

Energieversorgungsunternehmen erfüllen eine der wichtigsten Funktionen in unserer Volkswirtschaft. Sie stellen das Zirkulieren des „Blutes in unserem Wirtschaftskreislauf“ sicher. Trotzdem geraten gerade die großen Unternehmen in diesem Bereich immer wieder ins Kreuzfeuer der Kritik; nicht zuletzt aufgrund steigender Strompreise.

Wir sind davon überzeugt, dass es heute für die Versorger essentiell wichtig ist, gerade auch mit ökologischer Orientierung und damit positiven Schlagzeilen auf sich aufmerksam zu machen. So werden u.a. mit immer mehr Ökostrom-Tarifen, die der steigenden Nachfrage nach „sauberem Strom“ begegnen, bereits deutliche Zeichen gesetzt.

Darüber hinaus sind Kooperationen, die in besonderem Maße nachhaltig und für alle Beteiligten dauerhaft effizient sind, für Energieversorger mehr als interessant. Innovative Energieprojekte sind zudem sehr „medienwirksam“!

Hier bietet sich das Energieprojekt „Wasserkraft ohne Damm“ der METROPOLSTROM-NW hervorragend an: Es erfüllt ökologische wie ökonomische Kriterien gleichermaßen. Bis wir in einem ersten Schritt unsere Projekte umgesetzt haben, wird es auf diesem Weg und dank zukunftsorientierter Ideen sicher zahlreiche positive Schlagzeilen geben. So können wir gemeinsam Zeichen setzen!

Auf der anderen Seite wird es immer wieder Bereiche geben, wo unsere Kunden nur beliefert werden können, wenn wir die Leitungsnetze der Energieversorger nutzen. Hier partizipiert der Versorger an den Durchleitungsgebühren.

Lassen Sie uns gerne persönlich darüber sprechen, was wir mit „Wasserkraft ohne Damm“ bewegen können. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

101